Trainingsoffensive 2017

Schon vor mehr als 60 Jahren gab es wirklich gutes Tiertraining. Leider konnte vieles von diesem Können nicht erhalten werden. Es gibt mehrere Gründe dafür. Einer ist mit Sicherheit, dass meist zu viel Wert auf die Theorie gelegt wird. Immer wieder werden neue Theorien „erfunden“ und damit das Training eigentlich verkompliziert.

Es sollte jedoch das Ziel sein, Training so weit wie möglich zu vereinfachen, jedoch die Trainingspraxis auf ein hohes Niveau zu schulen.

Tiere können schnell lernen. Sie können ihr Verhalten sehr schnell ändern. In der Regel bedarf es keines wochenlangen Trainings dafür. Allerdings ist Training ein Handwerk und genau wie bei jedem anderen Handwerk sollte der Trainer seine Werkzeuge beherrschen.

Wir möchte hiermit alle Tierhalter und Tiertrainer ansprechen, die Spaß daran haben, das Verhalten ihrer Tiere zu verändern und die lernen wollen, wie man das am effektivsten macht. Dabei ist es egal, ob Sie Hunde, Pferde, Katzen, Vögel oder sonstiges trainieren. Denn die Lerngesetze sind für alle gleich.

Bei Interesse einfach rechts eintragen. Wir schicken dann Infos.

11 Gedanken zu „Trainingsoffensive 2017“

    1. Deshalb mache ich meine Trainerausbildung bei der Scheuerakademie. bin schon immer dagegen, doch oft fehtl einfach wie Sarah schon sagt das Wissen.

  1. Liebe Frau Theby,
    ich interessiere mich für die Tiertrainerausbildung und bitte um weitere Informationen.
    Für das Seminar Clickertraining mit Pferden am 8./9. April 2017 habe ich mich bereits angemeldet.

    Vielen Dank.
    Ich wünsche Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017,
    herzliche Grüße,
    Esther Blatter

  2. Hallo
    Ich hätte Interesse.
    Wo findet es statt
    Wie liegen die Termine
    Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten
    Und zu guter Letzt was Kostet es
    Gruß Zora Sanné

    1. Hallo Zora Sanné,
      die Trainingsoffensive ist online und kostet nichts.
      Du kannst bequem von zuhause teilnehmen.
      Viel Spaß dabei
      Viviane

    1. Hallo Frau Hansen,
      einfach bitte rechts in das Feld für die Trainingsoffensive eintragen,
      dann sind Sie dabei.
      Herzliche Grüße
      Viviane Theby

Schreibe einen Kommentar zu Esther Blatter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.